Am Freitag, dem 20. Dezember 2013 fand in der Sporthalle „Haferbreiter Weg „ unser 18. Weihnachtsturnier statt. Als Teilnehmer haben jeweils eine Mannschaft der Klassen 10,11, 12 sowie eine kombinierte Eltern – Lehrer Mannschaft teilgenommen. Gespielt wurde im Rhythmus „jeder gegen jeden“, jeweils 15 Minuten. Bereits im ersten Spiel, welches die Klassen 11 und 12 bestritten wurde um den Gesamtsiegstark gekämpft. Es fielen 5 Tore und wurde mit 3:2 zugunsten der Klasse 11 gewonnen. Torschützen waren für die Klasse 11: Niclas Buschke, Felix Lemme und Florian Knoblich. Für die 12. Klasse trafen Alexander Mayer und Michael Soliga. Auch in den nachfolgenden Spielen fielen durchschnittlich 5 Tore. Das torreichste Spiel mit 7 Treffern war das 6:1 der „Elften“ gegen die „Zehnten“.

Das Ergebnis des Turniers sah folgendermaßen aus:
 
Sieger                 Klasse 11                 7:1 Punkte                 11:5         Tore
Platz 2                 Klasse 12                 6:3 Punkte                 10:5         Tore
Platz 3                 Eltern/Lehrer                 4:4 Punkte                 7:6         Tore
Platz 4                 Klasse 10                 0:9 Punkte                 2:14         Tore


Die Tabelle lässt sich sicherlich auch daher erklären, dass der Klasse 11 und 12 eine grössere Anzahl an Spielern zur Verfügung stand als den Mannschaften der Klasse 10 und den Eltern/ Lehrern.
Als bester Spieler des Turniers wurde Michael Soliga gewählt, der auch die meisten Treffer in gegnerischen Kasten aufweisen konnte. Insgesamt 8 Tore konnte er erzielen.
Unser Austauschschüler Viktor Magnothuler Pereira stand in „Kasten“ der 10. Klasse. Er erhielt einen Pokal für den „Besten Torhüter“.
Insgesamt hat dieses Turnier allen Beteiligten viel Spaß gemacht. Es wäre allerdings wünschenswert, wenn die Sportler eine grössere Kulisse zum anfeuern gehabt hätten. Darauf hoffen wir aber im nächsten Schuljahr zu unserem 19. Traditions-Weihnachtsturnier .
R. Dietrich