Auswertung Big Challenge 2017


Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern

Die Ergebnisse sind da. Jeder Schüler kann sein Ergebnis mit der Nummer, die er sich notiert hat, im Internet einsehen unter http://www.thebigchallenge.com/de/schueler/


In diesem Jahr haben 636.782 Schülerinnen und Schüler aus Deutschland, Belgien,  Frankreich, Italien, den Niederlanden, Österreich, Polen, Skandinavien und Spanien teilgenommen. An unserer Schule waren es 92 Schüler der Klassen 5-9, die in der Kategorie MARATHON (Gymnasium) antraten.
In der Kategorie MARATHON wurden deutschlandweit folgende Durchschnittsnoten in den verschiedenen Jahrgangsstufen erzielt:
Klasse 5 (Level 1):    233,82 Punkte
Klasse 6 (Level 2):    243,44 Punkte
Klasse 7 (Level 3):    234,31 Punkte
Klasse 8 (Level 4):    207,56 Punkte
Klasse 9 (Level 5):    223,82 Punkte.
Die Teilnehmer der Klassenstufe 9 erreichten das beste Teamergebnis. Die acht Teilnehmer haben einen Schuldurchschnitt von 264,72 Punkten erreicht und legen damit 40 Punkte über dem Bundesdurchschnitt.
Alle Teilnehmer werden ein Diplom und ein Poster erhalten. Dazu kommen noch weitere kleine Preise für die besten Schüler. Die Schüler, die die ersten  drei Plätze jeder Klassenstufe belegen, wurden von Frau Dr. Meißner am 14.06.2017 ausgezeichnet.
Wer möchte, kann sich auf www.thebigchallenge.com/de noch eine Urkunde und ein Foto ausdrucken. Dazu müsst ihr euch im Big Challenge Club anmelden. Dort könnt ihr auch eure Ergebnisse für das nächste Jahr speichern, um am Challenge Award (Verbesserung der Ergebnisse aus dem letzten Jahr) teilzunehmen.
Sonderpreise
In jedem Bundesland erhalten die 6 besten Schüler pro Jahrgangsstufe und Kategorie jeweils einen LÄNDERPOKAL und einen Sonderpreis. Auf Bundesebene erhalten die 8 besten Schüler jeder Kategorie und jeder Jahrgangsstufe den BIG CHALLENGE BUNDESPOKAL und tolle Hauptgewinne. Auf der Website des Big Challenge wird darüber informiert.
Wir gratulieren CHARLOTTE ZIMMERMANN zu einem hervorragenden 1. Platz auf Länderebene in der Kategorie Marathon. Sie hat sich 2.393 Mitteilnehmern gegenüber behauptet. Bundesweit ist Charlotte 11. von 76.317 Teilnehmern geworden.
Der Preis beinhaltet einen Bluetooth-Kopfhörer, das Abitur-Wörterbuch, Eintrittskarten für den Movie Park Germany, ein Easy Learning Software Englisch Komplettpaket, einen Bildband DISCOVER THE WORLD OF ENGLISH, ein T-Shirt 2017, ein First Class National Honours-Diplom und einen Länderpokal.

Unsere Besten im Wettbewerb "The Big Challenge"

Klassenstufe 5  
1. Alina Bederitzky         5b             321.25 Punkte            
2. Pauline Stoof         5c             300.00 Punkte            
3. Stella Ristau         5a             299.00 Punkte            
Klassenstufe 6  
1. Charlotte Zimmermann         6c             342.50 Punkte            
2. Quynh Chi Vu         6c             290.00 Punkte            
3. Linda Marlen Koch         6a             287.00 Punkte            
Klassenstufe 7  
1. Maximilian Kramer         7c             262.50 Punkte            
2. Mareike Wendel         7c             251.00 Punkte            
3. Anna Lincke         7c             244.00 Punkte            
Klassenstufe 8  
1. Thorben Imme         8b             294.00 Punkte            
2. Wilhelm Völz         8c             245.00 Punkte            
3. Jette Drewes         8c             235.00 Punkte            
Klassenstufe 9  
1. Leann Mrohs         9c             302.75 Punkte            
2. Lana Finger         9c             295.00 Punkte            
3. PaulineRoost         9c             279.75 Punkte            








The Big Challenge

Am 04.05.2017 fand der Englischwettbewerb „The Big Challenge“  wieder bundesweit und in einigen europäischen Ländern statt.

   

Beim "Big Challenge" müssen die Teilnehmer  45 Multiple-Choice-Fragen zu Wortschatz, Grammatik, Phonetik und Landeskunde lösen. Für jede Frage gibt es vier Antwortmöglichkeiten. Das Ziel des Wettbewerbs ist, die einzig richtige Antwort herauszufinden. Für jede Klassenstufe wird ein eigener Fragebogen entwickelt.

An unserer Schule stellten sich ca. 85 Schüler der Klassen 5-9, die sich schon im Januar angemeldet und das Startgeld von 3,50€ bezahlt hatten, dem Wettbewerb in der Kategorie „Marathon“. Die Fünftklässler, für die es eine Premiere war, stellten die größte Gruppe.

Am 09.05.2017 ab 12.00 Uhr werden die Lösungen im Internet veröffentlicht. Auch in der Schule können die Lösungen eingesehen werden. Ihr findet sie an der Pinnwand neben Raum 3.

Wer  schon für den nächsten Wettbewerb trainieren möchte, kann im Internet unter www.thebigchallenge.com/de üben oder sich im Klub anmelden.

Ende Mai werden die Ergebnisse veröffentlicht. Ab dem 30.Mai 2017 können die Teilnehmer sich im Internet ihre Ergebnisse ansehen. Dazu benötigt ihr die Nummer, die ihr auf dem Aufgabenblatt vermerkt habt. Die Preise werden ab dem 12.Juni an die Schulen geschickt. Jeder Teilnehmer wird eine Urkunde und ein Poster erhalten.