Weihnachtskonzert 2017

Am 6.12.2017 bereiteten die Schüler der Musikkurse der 12. Klassen einen besinnlichen, gemütlichen Nikolausabend! Mit Weihnachtspunsch, Keksen und dem wunderschönen Schulkalender für 2018 wurden die Besucher eingestimmt.

Um 18:00 Uhr zogen die Schüler mit „Ding dong bells“ ein und begrüßten durch den gekonnten Gesang „Guten Abend, schön Abend“ alle Besucher, die reichlich erschienen waren. Durch die Welt des Spirituals ging es ein- bis vierstimmig, wobei „Joshua fit the battle of Jericho“ beeindruckte.

Benedikt Kramer auf dem Fagott wurde von seinem Vater am Klavier begleitet, die Geschwister Lotte und Franka Muleit musizierten im Duo Klavier und Flöte, das zeigt, dass auch die Familienmusik weiterhin gepflegt wird.

       

Alyssa, Marie, Josephine, Alina, Benedikt und Franka beeindruckten durch solistische Einlagen oder auch als Duett.

Silber und Gold, das Rodellied, Macht euch bereit, Leise rieselt der Schnee, The first noel sind nur einige der Titel, die dargeboten wurden.

Der Domjugendchor bereicherte das Programm, wobei „Kommet, ihr Hirten“ den Schlussweihnachtspart einleitete. Coventry Carol von Albrecht am Klavier, Franka als Sängerin, dazu Kims Gedicht „Traum“ oder Ada und Michelle mit dem Gedicht: „An den Weihnachtsmann“ zeigten die Herrlichkeiten dieser Vorfreude im Lied und Text.

Alle Schüler vereint im Gospel „Chrismas in the old man`s hat“ lockten auch im letzten Besucher die Freude am Mitmachen, wobei dann das Publikum bei „Stille Nacht“ sowie „Dona nobis pacem“ einstimmte.

       

Insgesamt - ein wunderschöner Abend, der allen Beteiligten und auch allen Besuchern  in guter Erinnerung bleiben wird. Wieder ein Beweis: Ohne Fleiß- kein Preis, alle waren im Vorfeld sehr aktiv, nur so kann man besondere Leistungen erzielen!

zurück