„Blickwinkel"

           

 

Grafische Arbeiten sind seit 1996 Gegenstand eines Kalenders, der von Schülern unserer Schule herausgegeben wird. Je nach Thema („Einblicke", „Ausblicke", „Durchblicke", „Ansichten") entstehen die Zeichnungen jeweils zu Beginn des Schuljahres im Rahmen des Naturstudiums ab Schuljahrgang 7. Aufgrund der langen Tradition haben wir sogar in vielen Ländern dieser Welt (Austauschschüler) einen festen Liebhaber- und Sammlerkreis, der sich nach dem Abitur mit jedem Jahr erweitert. Einen Einblick in das Schaffen geben auch die Fleyer ausgewählter Jahrgänge in der Aula. Der Erlös unterstützt die Anschaffung von Unterrichtsmaterialien für den Kunst-Unterricht.